Die neue Natürlichkeit

im nicht mehr ganz “neuen” Gesicht.

Jetzt stelle ich mal meine (zum Teil) neue Gesichtspflege zusammen:

  • Reinigung

Baborganic biological enzyme cleanser” Milder Reinigungsschaum und Peeling vom Babor

babor

Inhaltsstoffe:

sodium lauroyl glutamate, talc, cellulose,maltodextrin, water, xanthan gum, ascorbic acid, subtilisin, lipase

Ich hatte lange Zeit den “Vorgänger” dieses Reinigungsschaums
– ohne das biological enzyme im Namen – benutzt und ich habe ihn geliebt.
Dieser hier ist wohl besser in der Zusammensetzung, schäumt aber etwas weniger
und verklumpt gerne in der Hand, wenn man zu viel erwischt.
Dennoch ein gutes Produkt, das ich auch weiterhin benutzen werde.

micellar-cleansing-water

“Micellar Cleansing Water”  von Beauté Mediterranea

Inhaltsstoffe:

Aqua (WATER), Sambucus Nigra Flower Water*, Propylene Glycol, Caprylyl/Capryl Glucoside, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Snail Secretion Filtrate*, Calendula Officinalis Flower Water*, Sodium Pca, Tropolone, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate, Imidazolidinyl Urea, Citric Acid, Caprylyl Glycol, 1,2-Hexanediol, Parfum (FRAGRANCE).

Das Gesichtswasser enthält keinen Alkohol, es erfrischt und reinigt die Haut schonend.
Es ist leider nicht ganz ideal in der Zusammensetzung und auch kein Naturkosmetikum,
trotzdem werde ich es wohl noch aufbrauchen und dann nach einem anderen suchen.

kn

Gesichtswasser von Kneipp

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Alcohol, Glycerin, Glyceryl Caprylate, Alchemilla Vulgaris Extract, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Citrus Limon Peel Oil, Juniperus Virginiana Oil, Mentha Virdis (Spearmint) Leaf Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil, Pogostemon Cablin Oil, Mentha Piperita (Peppermint) Extract, Menthol, Limonene*, Linalool*, Benzyl Salicylate*, Citral*, Parfum (Fragrance), Caprylyl/Capryl Wheat Bran/Straw Glycosides, Fusel Wheat Bran/Straw Glycosides, Polyglyceryl-5 Oleate, Sodium Cocoyl Glutamate, Citric Acid.
* aus natürlichem ätherischem Öl

Dieses Gesichtswasser enthält Alkohol. Ich nehme es immer dann,
wenn ich glaube, dass ich es brauche,
z. B. zum Vermeidung von “Pickelchen” nach dem Härchenzupfen
(psst, hat keiner, weiss ich, aber falls doch, dann… ;-))

Mein neuer Liebling: “Konjak Sponge” Gesichtsschwamm

cover_grande

  • Pflege

Kneipp Naturkosmetik Augencreme

augencreme(1)

Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Glycerin, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Candelilla Cera, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Tocopheryl Acetate, Dextrin, Glyceryl Stearate Citrate, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Isoamyl Laurate, Polyglyceryl-3 Stearate, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Alchemilla Vulgaris Extract, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Citrus Limon Peel Oil, Juniperus Virginiana Oil, Mentha Virdis (Spearmint) Leaf Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil, Pogostemon Cablin Oil, Limonene*, Linalool*, Benzyl Salicylate*, Citral*, Citronellol*, p-Anisic-Acid, Levulinic acid, Sodium Levulinate, Parfum (Fragrance), Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Polyglyceryl-5 Oleate, Xanthan Gum, Glyceryl Caprylate, Maltodextrin, Citric Acid, Tocopherol.

Ich bin nicht ganz glücklich mit diesem Produkt. Ich kann nicht einmal genau sagen, weshalb.
Es ist nur so ein Gefühl, dass meine Augen, – mit dieser Creme gepflegt –
leicht geschwollen aussehen und die Lider schwer werden.
Mögicherweise vertrage ich irgendwas darin nicht (Mandelöl z. B.).
Keine konstruktive Kritik, aber nachkaufen werde ich es wohl nicht mehr.

lavera-My-Age-Tagespflege-30-ml

“Faces my Age” Straffende Tagespflege von Lavera

Inhaltsstoffe:

Pflanzenfluid Weißer Tee (Bio-Alkohol*)***, Olivenöl*, pflanzliches Glycerin, Squalan, Karanjaöl, Feuchtigkeitsfaktor (Weizenbasis), Fettalkohole, Beerenwachs, Sheabutter*, Jojobaöl*, Aloe Vera Gel*, Mandelöl*, Coenzym Q10, Hyaluronsäure, Irisch Moos , Cova Btrox Extrakt, Bearberry Extract, Lecithin, Kokosöl, Pflanzensterole, Xanthan, Vitamin E, Vitamin C, Sonnenblumenöl, Mischung ätherischer Öle
* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau
*** aus fairem Handel

Anfangs mochte ich es nicht so gern,
hatte das Gefühl, einen leicht klebrigen Film auf der Haut zu haben.
Inzwischen mag ich es.
Trage es nach der Gesichtsreinigung auf und lasse es einige Minuten einwirken.
Darauf kommt dann die BB Cream Nude von Beauté Mediterranea *und etwas Concealer.
Diese eben erwähnte BB Creme mag ich zwar sehr gern,
sie hat genau die richtige Textur und Deckkraft,
doch musste ich – wie schon berichtet – feststellen,
dass die Inhaltsliste das Produkt quasi disqualifiziert.
Ich werde es (vielleicht) aufbrauchen und nicht mehr nachkaufen.

Die Alternative dazu:

2110000013202_255_1

 Moonflower getöntes Fluid von MADARA

Inhaltsstoffe:
Aqua, Alcohol, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Oil*, Rosa Damascena (Rose) Distillate*, Glycerin*, Theobroma Cacao Seed (Cocoa) Butter*, Cetearyl Alcohol, Hypericum Perforatum (St. John’s Wort) Extract*, Calendula Officinalis (Calendula) Extract*, Chamomilla Recutita (Camomile) Extract*, Algae Extract, Plantago Major (Plantain Leaf) Extract*, Cetearyl Glucoside, Capryloyl Glycine, Stearic Acid, Potassium Hydroxide***, Xantan Gum, Aroma**, Citral**, Eugenol**, Limonene**, Linalool** [+/- (may contain), Mica (CI 77019), Titanium Dioxide (CI77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499)]***
* Inhaltstoffe aus biologischem Anbau;
** natürliche ätherische Öle;
*** natürliches mineralisches Pigment und/oder anorganische Substanzen;
99,875% aller Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs;
13,86% Inhaltstoffe aus biologischem Anbau;
Zertifizierte Natur- und Biokosmetik gemäss den Ecocert-Richtlinien ECOCERT SAS F 32600

In die hab ich mich auf Anhieb verliebt.
Sie ist sehr leicht und duftet nach Kapuzinerkresse.
Als Fluid zaubert sie nur einen Hauch von Tönug ins Gesicht und ist kaum deckend.
Das verzeih ich ihr aber, weil sie – für mich – so schön nach Sommer in meiner Kindheit duftet.

b011-withbox-50

Abends: “Fruitful Nights” Gesichtsfplege von Green People

Inhaltsstoffe:

Aqua (spring water), Cetearyl alcohol(emulsifying plant wax), *Olea europaea(olive) oil, *Helianthus annuus (sunflower) seed oil, *Hibiscus sabdariffa (hibiscus) extract, *Rosa moschata (rosehip) oil, *Simmondsia chinensis (jojoba) oil, *Cannabis sativa (hemp) oil, Glyceryl stearate(plant-derived moisturiser), Cetearyl glucoside (emulsifying plant wax), Bromelain (pineapple enzyme), *Aloe barbadensis (aloe vera) powder, Sodium stearoyl glutamate, *Rosmarinus officinalis (rosemary) extract, Aroma [Rubus fructicosus (blackberry) extract,Rubus idaeus (raspberry) extract, Vaccinium myrtillus (blueberry) extract, Fragaria vesca(strawberry) extract, Barosma betulina (buchu berry) extract], *Zingiber officinale (ginger) extract, *Hamamelis virginiana (witch hazel) distillate, Phenoxyethanol, Benzoic acid andDehydroacetic acid (preservative system)

Dieses Serum fühlt sich sehr gut auf der Haut an.
Der Duft ist etwas gewöhnungsbedüftig, jedoch nicht unangenehm.
Es zieht schnell ein und hinterlässt ein frisches “zufriedenes” Gefühl.
Die Haut wird nicht jünger oder strahlender über Nacht,
doch das erwartet auch kaum jemand ernsthaft.
Ein weiches, “ausgeruhtes” Gefühl am Morgen hinterlässt es allemal.
Manchmal trage ich das Serum abends nach der Reinigung “solo” auf,
ohne weitere Nachtpflegeprodukte. Ich mag es.

Wem diese Pflegeroutine sehr “reduziert” vorkommt: es stimmt.
Ich bin gerade erst am Anfang meiner Suche nach der (für mich) richtigen Pflege.
Finde aber auch – nachdem ich mich von so einigen Produkten verabschiedet habe –
dass es keine Eile hat.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s