Plastikfrei – stylisch

 

Kein Bisschen bieder:

1485465f-dcef-49b7-b898-df47a0eb9467

 

Das ist doch mal eine Ansage:

d8798686-6469-47b3-ba9c-a12cdbe4a5b8

Ich finde das ist doch ein Anfang.

Meine derzeitigen Favoriten im Avocadostore:

 

large (2)large (4)

Bio-Beutel von Coromandel mit einem Motiv von Bruno Clasca
“Viel mehr Recycling geht nicht, denn für unsere Beutel werden zu 60% Biobaumwoll-Verschnitte
aus der Textilproduktion sowie zu 40% recycelte Plastikflaschen wiederverwendet,
die damit nicht mehr als Müll in unseren Ozeanen landen können.
Durch die Zertifizierung der Fair Wear Foundation werden zudem die Rechte der Arbeiter
gestärkt und faire Arbeitsbedingungen gefördert” liest man hier.

Die muss man haben 😉

largelarge (1)

Obst- und Gemüsebeutel mit praktischer kleiner Aufbewahrungstasche.
Wollte ich mir schon längere Zeit zulegen, jetzt werde ich es.

 

large (3)

Karaffen aus recycelten Flaschen.
Die Idee gefällt mir, das Design auch.

Cool Cat

Bei denkefair ist er der Star:

P1000687

Der Kater, der “to cool to roar” ist.

Es gibt hier außerdem noch eine Auswahl von “ökofairveganen” Geldbörsen,
eine aparte Clutch,

P1000682

Kosmetiktäschchen, Rucksäcke und Haarbandanas.
Eine kleine, aber selbsthergestellte Palette von fair, bio und veganen
Taschen und Accessoires made by Alice Bucksteeg.

Beachtens- und bewundernswert, wie ich finde.
Und wünsche dem Einfrauunternehmen vom Niederrhein weiterhin
viel Erfolg und Beachtung.

PS: Mehr zu den gezeigten Taschen erfährt man hier.

 

Seife oder Duschgel, das ist die Frage

die ich mir aktuell stelle.

Nachdem ich in letzter Zeit immer wieder über die positiven Erfahrungen
mit Pflanzlichen (Öl-)Seifen in diversen Beaty-Blogs gelesen habe,
beschloss ich selbst auch einige davon zu testen.

Den Anfang machte

Dr-Bronners

Dr. Bronner´s Bar Soap Neutral-Mild

Inhaltsstoffe:

Sodium Cocoate, Sodium Palmate, AquaSodium Olivate, Glycerin, Sodium Hempate, Sodium Jojobate, Sodium Chloride, Citric Acid, Natural Tocopherols

Label / Gütesiegel:

Natrue, Fair for Life, BDIH – Kontrollierte Naturkosmetik

Preis: (ca. 5,49 € hier)

Eine sehr milde, unpafümierte, daher duftneutrale Seife mit einem feinen, cremigen Schaum.
Sie reinigt gründlich, ohne ein unangenehmes Spannen auf der Haut zu hinterlassen.
Die zweite unter meinen neu angeschafften Seifen ist die

big_1442_1

Savon du midi Blütenseife Calendula

Inhaltsstoffe:

sodium palmate, sodium cocoate, aqua,sodium olivate, Glycerin, parfum, Calendula officinalis, butyrospermum parkii, sodium chloride, phenoxyethanol, rosmarinus officinalis, glycine soja, ci 77492

Preis: (ca. 2,49 € hier )

Es handelt sich um eine rein pflanzliche Seife mit Calendula (Ringelblume) Blütenblättern.
Als extra ist der Seife Karitébutter beigegeben, die für die Haut nährende, pflegende, Feuchtigkeit spendende und regenerierende Eigenschaften besitzt. Blütenblätter-Seifen haben eine leichte und sanfte Peeling-Wirkung.

Ich benutze die Seife für den Körper. Einen Peeling-Effekt habe ich nicht feststellen können.
Das macht aber nichts. Das Körpergefühl nach dem Duschen ist angenehm,
wenn es sich auch etwas anders anfühlt als nach dem Duschen mit einem Duschgel.
Ich mag den dezenten Duft und das “saubere” Gefühl, das die Seife hinterlässt.
Sowohl Bodylotion als auch Körperöl werden von der Haut danach gut aufgenommen.
Für mich eine echte Alternative zu den bisherigen Duschgels.

Extra für die Seifen angeschafft habe ich zwei (plastikfreie) Seifenschalen: (douglas, je ca. 5,- €)

Wenko-Bad_Accessoires-Nature

aus Keramik

Ottoman-Seifen-Travetin_Naturstein

aus Travertin

Beide funktionieren sehr gut. Lassen sich gut reinigen und die Seife leicht trocknen.